Aktuelle Videos



Auch wenn wir uns im kleinen Kreis getroffen haben, der Workshop zum Thema Bürgerenergie war einer der ganz wichtigen Termine.

Unsere Fragen zum Thema Bürgerenergie, Genossenschaftsmodelle und Stiftungen haben interessante Antworten gefunden. 

Es geht so viel mehr uns soviel schneller als wir dachten. 



Uwe Beißner und der Runde Tisch Möhnesee

Seit 2015 sind wir in der Bürgerbewegung und im Verein aktiv. Nicht nur an Flüchtlinge, Asylanten und Zuwanderer richtet sich unsere Hilfe zur Selbsthilfe, sondern insbesondere an all jene, die in unserer Gesellschaft, sozial schwach oder wenig privilegiert sind.

Wenn ich hier kürzertreten muss, die Spendensammlung am Samstagmorgen bleibt fester Termin im Kalender, auch oder gerade, als Bürgermeister! 

Uwe Beißner



Uwe Beißner und Mabeg Leitsysteme

In dem linken Video seht Ihr, was ich dort mache.

Als Wahlsieger wird meine Tätigkeit als Geschäftsführer ruhen.

Ich will, kann und werde dann nur Bürgermeister sein.

Es gibt genug zu tun!

Uwe Beißner 


Unser Besuch in Günne

30 Sekunden Resümee aus dem Besuch im Jugendclub

 



Oben dass Video von Uwe Beissner und Uwe Gronert zur OGGS 

Rechts dass Statement von Uwe Gronert als Ausschussvorsitzender  (ASKVG)


"Der Schulausschuss hat beschlossen, dass der Standort in unmittelbarer Nähe zur Schule aus fachlicher Sicht am besten geeignet ist. Allerdings konnten sich CDU und BG nicht final festlegen, da sie für eine endgültigen Entscheidung u.a. genauere Angaben zu den finanziellen Auswirkungen haben möchten. Deshalb wurde die Entscheidung, mit welchem Standort weiter geplant wird, auf den neuen Rat verschoben.
Wir als Grüne bedauern diese Entscheidung. Wir hätten uns jetzt schon ein klares Votum für den fachlich geeignetsten Standort neben der Schule gewünscht. Jetzt wird es wieder mindestens ein halbes Jahr dauern, bevor es losgeht.
Für uns gibt es keine Alternative zu einem Standort direkt neben der Schule. Nur so wird die Kooperation von Schule und OGS gewährleistet und die Nutzung von Schulräumen für die Arbeit der OGS ermöglicht (Synergieeffekte).
Der Standort direkt hinter der Ballsporthalle , wo dann möglicherweise auch die Mensa entstehen soll, kommt für uns nicht in Frage. Das Zusammenspiel von Mensa für die Sekundarschule und OGS ist für uns nicht vorstellbar: Zuviel vorhersehbare Konflikte, zu viel Aufwand für Aufsicht und Reglementierungen. Die Notwendigkeit, die Räumlichkeiten, die am unmittelbaren Schulstandort mitbenutzt werden können, an einem externen Standort nachmals zu bauen, führt am Ende nicht zu Einsparungen.
Eine Gemeinde, die sich für einen Millionenbetrag ein schickes Rathaus auf den Dorfplatz stellt, darf nicht an der Qualität für die Kinderbetreuung sparen. Gute Betreuungsangebote sichern die Zukunft."



Verwaltung und Digitalisierung - meine Meinung!

 

Dieses Video haben wir für das Hellwegradio gemacht!



Fragen an den Bürgermeisterkandidaten

Unser Ortstermin in Völlinghausen


Nachdem nun der Kandidatencheck beim WDR online ist, könnt Ihr die Videos natürlich auch hier sehen.

Vorrangige Themen

Klimaschutz 

Corona

Und hier geht es zu den Mitbewerbern im WDR-Check



Aktuelle Bilder

Unsere 6 ersten Kandidat*innen für den neuen Rat der Gemeinde


Antje Knehaus      Uwe Beißner      Julian Sauter      Dr. Sigrid Pauly      Hendrik Flöttmann      Uwe Gronert












 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram